• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

ÖMS U16: Heimsieg über UBSC Graz

Am Samstag, 26. Jänner waren die Konkurrenten von UBSC Graz zum Steirerderby zu Gast in Kapfenberg. Mit einer überzeugenden Leistung siegten die Jungbullen der Teamsportakademie mit 92:55 und fügten damit den Grazern die erste Saisonniederlage zu!

Die Hausherren starteten sehr nervös in dieses wichtige ÖMS Spiel gegen UBSC Graz. Viele Turnovers und mangelndes Box Out nutzten die Gäste aus Graz aus und führten nach dem 1. Viertel mit 15:10.
Im zweiten Spielabschnitt schafften es die Bulls sich besser zu konzentrieren und waren mit vielen Fastbreakpoints immer wieder erfolgreich. Somit bauten die Kapfenberger ihren Vorsprung kontinuierlich aus und gingen mit einer Pausenführung von 38:27 in die Kabine.
Das dritte Viertel begann wie das zweite und die Bulls überrannten die Grazer regelrecht. Mit vielen Fastbreakpoints und starken Zug zum Korb wuchs der Vorsprung der Hausherren.
Im letzten Spielabschnitt ging es gleich weiter und die Grazer versuchten noch alles um dagegen zu halten, schafften es aber nicht. Die Bulls aus Kapfenberg gewinnen verdient mit 92:55.

NWM Kapfenberg bulls U16 – UBSC Graz U16                  92:55 (10:15/38:27/65:42)
Werfer Kapfenberg: Ablasser 27, Zapf 19, Seher Mate 15, Balic 12, Seher Max 10, Riegler 5, Mlekusch 4

Mit diesem Sieg gegen den Tabellenführer der Conference Süd festigten die Kapfenberger ihren 3. Platz in der Tabelle und liegen weiter voll auf Final Four Kurs!

Link zu den ÖMS-U16 Tabellen: https://basketballaustria.at/oems/mu16/tabellen.html

nwk20190126 bb

Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander