Erfolgreiche Steirische Meisterschaften

Bei den am 22. und 23.6. im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion ausgetragenen steirischen Leichtathletikmeisterschaften der U14/U18 und allgemeinen Klasse zeigten die KSV-Nachwuchsmodellathlet*innen einige persönliche Bestleistungen und holten durch Lotte Seiler (AK 800m) und Elias Pölzl (U18 800m) sowie Leonie Moser (Hammer) Steirische Titel!

nwk20190623 la1

Alle KSV Top 5 Platzierungen der steirischen Meisterschaften

Allgemeine Klasse Männer:
5. 5000m Yannick Galler 16:50,85min PB

Allgemeine Klasse Frauen:
1. 800m Lotte Seiler 2:14,56min PB

U18 männlich
1. 800m Elias Pölzl 2:26,24min PB
2. 200m Samuel Trois 23,86 PB

U18 weiblich
2. Diskuswurf Leonie Moser 29,15m
3. 800m Elena Maggele 2:25,03min PB
3. 3000m Marlene Diepold 12:27,13min PB
4. Kugelstoß Amelie Kertelits 10,15m PB
5. Kugelstoß Leonie Moser 10,08m

U14 weiblich
2. 800m Jana Grgic 2:32,39min PB
3. 5x80m St. Penger, Wickl, Buchegger, Matschy, Grgic 58,56s
5. 800m Julia Matschy 3:06,36min PB

U16 Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld
1. Leonie Moser 48,08m
3. Amelie Kertelits 27,94m

nwk20190623 la2

nwk20190623 la3

nwk20190623 la4

nwk20190623 la5

nwk20190623 la6

Bericht: Gerald Jalitsch
Bildquelle: Petra Weberhofer

 

Starke Leistungen beim Bundesländercup

Beim traditionellen Bundesländervergleichskampf der U18 am 15-16. Juni in Wolfsberg trugen die Kapfenberger Nachwuchsmodellathleten mit 2 Siegen, mehreren Top-Platzierungen und vielen persönlichen Bestleistungen wichtige Punkte zum dritten Gesamtrang bei den Burschen, sowie Rang 4 bei den Mädchen bei!

Die meisten Punkte sammelten die Hammerwerferinnen: Leonie Moser und Annika Kern, beide noch in der U16 startberechtigt, belegten die Plätze 1 und 3. Leonie verbesserte dabei mit 52,67m abermals ihren eigenen steirischen Schülerrekord, Annika kam auf 34,54m.
Anton Seiler siegte mit persönlicher Bestleistung von 6:46,25min über 2000m Hindernis bei den Burschen.
Amelie Kertelits, ebenfalls noch U16 Athletin, warf den schwereren Jugendspeer auf 36,48m. Diese Marke bedeutete neuen Vereinsrekord und brachte sie auf den vierten Rang.
Sechste wurde Leonie Moser im Diskuswurf, wo sie den ebenfalls schwereren Jugenddiskus auf die persönliche Bestweite von 29,30m schleuderte.
Annika Kern wurde mit 23,51m Zwölfte.
Ebenfalls Rang zwölf erreichte Elena Maggele über 800m, ihre Zeit von 2:31,94min bedeutete auch neue persönliche Bestleistung.

Am kommenden Wochenende finden im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion die steirischen Leichtathletik-Meisterschaften der Nachwuchsklassen U14 und U18, sowie der Allgemeinen Klasse statt.
Am Samstag, 22.6. starten die Bewerbe um 10:30, am Sonntag, 23.6. um 10:00!

nwk20190616 la

Bericht: Gerald Jalitsch
Bildquelle: ÖLV

Erneuter Schülerrekord von Leonie Moser

Die Kapfenberger Nachwuchsmodellathletinnen zeigten beim Wurfmeeting in Knittelfeld am 8.6. einmal mehr starke Bestleistungen. Leonie Moser verbesserte wieder ihren steirischen Schülerrekord im Hammerwurf!

51,79m lautet die neue Bestmarke von Leonie Moser, mit der sie die Schülerklasse auch überlegen gewann. Im Diskuswurf warf sie mit 35,11m ebenfalls neue Bestleistung, was ihr Rang 2 einbrachte.
Im Hammerwurf komplettierten Annika Kern mit 34,93m und Amelie Kertelits mit neuer Bestleistung von 29,45m einen Dreifachsieg.
Weitere persönliche Bestleistungen stellte Amelie im Speerwurf mit 37,95m und im Kugelstoß mit 9,88m auf. Das ergab die Ränge 1 bzw. 3.
Im Kugelstoß folgten ihr Leonie Moser mit 9,45m und Annika Kern mit 9,41m auf den Rängen 4 und 5.

nwk20190608 la1

Bericht: Gerald Jalitsch
Bildquelle: Johann Pink